Zeugnistag

Aus "Flo W. voll im Flow. Glück.":

„Erzähl mir mal von deinem letzten Zeugnis“, fordert Udo sie auf. „Das hab ich doch schon. Ich hatte einen Dreier in Mathe, einen Zweier in Englisch und sonst lauter Einser“, sagt Flo.

„Siehst du, genau das meine ich“, erwidert Udo aufgeregt.

„Warum sagst du nicht zuerst: ‚Ich hatte einen Einser in Deutsch, einen Einser in Musik‘ und so weiter? Warum beginnst du mit der schlechtesten Note?“

Flo sieht Udo fragend an.

„Wir schauen immer viel zu sehr darauf, was wir nicht können, und zu wenig darauf, was wir gut können.“

„Das verstehe ich nicht“, meint Flo. „Es ist doch wichtig, das zu üben und zu verbessern, was man noch nicht kann.“

 

„Aber genauso wichtig ist es auch, das zu üben, was man schon gut kann – nur dann kann man zum Meister in einer Sache werden“, sagt Udo etwas geheimnisvoll.

 

 

 

Eine kleine Anregung für alle Eltern, die ihren Kindern zeigen wollen, dass sie weit mehr leisten als mit Schulnoten ausgedrückt werden kann...

 

 

 

Die Zeugnis-Vorlage steht unten zum download bereit.

 

 

 

Download
Zeugnis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 400.1 KB
Download
Zeugnis.docx
Microsoft Word Dokument 11.4 KB

Glücksunterricht an Schulen


Glücksforschung


Das Projekt "Glück" an der Volksschule Purbach


Das war der Weltglückstag 2018 in der VS Purbach

Es war ein wirklich tolles Fest! Herzlichen Dank an alle Kinder, Lehrerinnen und Gäste fürs Mitwirken und Mitfeiern!


Glückstraining als Schutz vor vielseitigen Belastungen


Persönliche Motivation


Die Sinnstifter

Manuela Eitler-Sedlak ist Netzwerkpartnerin der Sinnstifter.

Mehr Informationen über Glücksforschung und den Lehrgang Schulfach Glück finden Sie hier: