Gästebuch

Kommentare: 25
  • #25

    Katja Karall (Dienstag, 31 März 2020 10:43)

    Ich kann Menschen mit Herzenswärme anstecken ,wenn ich sie anlache

  • #24

    Magda Karall (Dienstag, 31 März 2020 10:41)

    Man kann Menschen mit Herzenswärme anstecken wenn man nett zu jemanden ist oder jemanden etwas schenken. Jeder Mensch freut sich über etwas anderes.

  • #23

    Katja Karall (Freitag, 27 März 2020 10:52)

    Ich habe mir auch schon einmal Sorgen gemacht und dann war nichts.

  • #22

    Magda Karall (Freitag, 27 März 2020 10:49)

    Ich habe mir schon Sorgen gemacht obwohl gar nichts schlimmes war.

  • #21

    Magda Karall (Donnerstag, 26 März 2020 09:43)

    Ich glaube man kann sich danken, dem Leben danken und den Mitmenschen danken.

  • #20

    Jana (Donnerstag, 26 März 2020 09:39)

    Liebe Manuela,
    in einer schweren Zeit wie jetzt so jemanden wie Flo und Wendelina Wellentanz kennenzulernen, hilft ganz wunderbar. Alissa (9 Jahre) und ich genießen unsere tägliche Glückslektion sehr. Hab vielen Dank dafür.
    Viele Grüße aus Berlin
    Jana
    PS: Gestern haben wir, anstatt zu malen, „Ich packe meinen Einkaufswagen mit Dankbarkeit“ (nach dem Prinzip „Ich packe meinen Koffer) gespielt. Das hat auch gut funktioniert.

  • #19

    Katja Karall (Mittwoch, 25 März 2020 19:35)

    Mir ist es auch schon öfters passiert dass ich mich über unwichtige Sachen aufgeregt habe.

  • #18

    Magda Karall (Mittwoch, 25 März 2020 08:49)

    Ja, ich habe schon Menschen beobachtet die sich über unwichtige Sachen bescheren.

  • #17

    Katja Karall (Dienstag, 24 März 2020 10:30)

    Ich konzentriere mich sehr wenn ich beim Klettern jemanden sicher.

  • #16

    Magda Karall (Dienstag, 24 März 2020 10:27)

    Ich konzentriere mich wenn ich klettere, wenn ich lese und in der schule

  • #15

    Magda Karall (Montag, 23 März 2020 10:51)

    Ja ich habe schon Menschen gesehen die mehrere Sachen gleichzeitig machen. Ich glaube es ist besser wenn man nur eine Sache macht.

  • #14

    Humperdinks (Montag, 23 März 2020 09:59)

    meine größte Stärke ist, dass ich so viel Schokolade essen kann, wie ich will. Und immer noch Hunger habe. Denn ich bin ein Stoff-Elch :)

  • #13

    Manuela (Donnerstag, 19 März 2020 18:31)

    Schön, dass ihr so fleissig in unser Gästebuch schreibt! Das freut uns sehr!
    Manu und Flo W.

  • #12

    Maja Sedlak (Donnerstag, 19 März 2020 10:53)

    Jeder Mensch hat andere Stärken. Manche Menschen haben eher Mitgefühl und Vorsicht, andere können gut mit Tieren und Menschen umgehen.
    Meine Stärken sind Mitgefühl,Sinn für das Schöne und Kreativität
    Liebe Grüße Maja

  • #11

    Katja Karall (Donnerstag, 19 März 2020 10:46)

    Meine Stärken sind Ausdauer, Liebesfähigkeit und Freundlichkeit.

  • #10

    Magda Karall (Donnerstag, 19 März 2020 10:38)

    Meine Stärken sind Selbstdisziplin, Mitgefühl und Liebesfähigkeit.

  • #9

    Katja Karall (Mittwoch, 18 März 2020 10:39)

    Es ist gut das jeder einzigartig ist sonst muss jeder immer das gleiche wie die anderen machen und die Welt wer sonst sehr fad. LIEBE GRÜSSE

  • #8

    Magda Karall (Mittwoch, 18 März 2020 09:46)

    Einzigartig bedeutet das jeder Mensch anders ist.

  • #7

    Katja Karall (Dienstag, 17 März 2020 12:18)

    Ich habe selten schlechte Tage.Ich glaube dass jeder Mensch schlechte tage hat und sehr viele gute.Liebe Grüße

  • #6

    Peter Karall (Dienstag, 17 März 2020 12:08)

    Wenn ich schlecht gelaunt bin fühle ich mich zornig wütend und traurig.

  • #5

    Magda Karall (Dienstag, 17 März 2020 12:01)

    Ja ich habe auch manchmal schlechte Tage. Ich glaube jeder Mensch hat schlechte Tage. Manche Menschen haben öfter schlechte Tage andere haben wiederum öfter gute Tage.

  • #4

    Maja und Anna (Dienstag, 17 März 2020 10:31)

    Es gibt viele Wellentänzer auf der Welt.
    Das besondere an ihnen ist,dass sie es fast immer schaffen,glücklich zu sein.
    Aber alle Wellentänzer haben manchmal auch schlechte Laune.
    Liebe Grüße

  • #3

    Manuela Eitler-Sedlak (Montag, 16 März 2020 17:33)

    Liebe Henrike,
    Danke für den Hinweis, nein das was nicht gewollt. Ich bin noch am Üben und werde das so schnell wie möglich ändern.
    Liebe Grüße
    Manuela

  • #2

    Henrike (Montag, 16 März 2020 16:13)

    Liebe Manuela, was für eine tolle Idee! Großartig. Danke. Habe die Geschichte eben gehört. Ist es gewollt, dass sie so abbricht? Bei "mit einem dicken Stift schreibt sie..." Liebe Grüße Henrike

  • #1

    Manuela Eitler-Sedlak (Montag, 16 März 2020 10:01)

    Ich freue mich auf eure Nachrichten!
    Manu