Burgenland Heute, 21.10.2015

 

Architektin schreibt Kinderbuch

Die Purbacherin Manuela Eitler-Sedlak ist Architektin, Malerin und jetzt auch Kinderbuchautorin. Vor kurzem erschien ihr erstes Buch „Flo W. voll im Flow“. Es ist ein Buch für Kinder und Erwachsene.

 

 

In dem Buch geht es um die neunjährige Floriane Wolf - kurz Flo W. genannt -, ihre Familie und ihre alltäglichen und wunderbaren Abenteuern. Eitler-Sedlak beschäftigt sich schon seit längerem mit dem Thema Flow. Menschen, die im Flow sind, gehen in ihrer Tätigkeit völlig auf - Fühlen, Wollen und Denken sind im Einklang und Zeit spielt keine Rolle. Im Buch „Flo W. voll im Flow“ bereitete die Autorin das Thema kindgerecht auf.

 

Eigene Kinder als Inspiration

Flo W. ist ein aufgewecktes Mädchen, das gerne Fragen stellt und hinter die Dinge schaut. Dieses Entdecken sei eine ganz spezielle Gabe des Mädchens, so ihre Schöpferin. Ihre zwei Kinder waren für die Autorin beim Schreiben Inspiration.

 

Eitler-Sedlak illustrierte ihr Buch selbst

Bilder für Kinderbuch sehr wichtig

Da Manuela Eitler-Sedlak auch Malerin ist, war ihr von Anfang an klar, dass sie das Buch auch illustrieren würde. Bilder seien für Kinder sehr wichtig, sagte die Künstlerin. Sie habe für die Illustrationen auch die Collage-Technik für sich entdeckt. Eitler-Sedlak denkt bereits über eine Fortsetzung von „Flo W. voll im Flow“ nach.