Zauberhafte Weihnachten

In diesem Buch begleiten wir Floriane Wolf und ihre Familie durch die Weihnachtszeit. Zusammen mit ihrem Bruder Felix, ihrem Papa Fred und ihrer Mama Filippa erlebt sie die magische Zeit rund um Weihnachten ganz bewusst. Viele gemeinsame Erlebnisse und innige Momente machen diese Tage für die Familie zauberhaft.

 

In den Geschichten steckt viel Tiefe und zugleich Leichtigkeit.

Flo philosophiert über Drinnen- und Draußengeräusche, warum Wünsche auch für Erwachsene wichtig sind und wie man ins Zeitniemandsland kommt. Sie erlebt ruhige, geschäftige und kreative Stunden in der Geborgenheit ihrer Familie.

 

 

 

Weihnachten abseits von Konsum und Kitsch. Hier wird ein Fest beschrieben, wie wir es uns für unsere Kinder wünschen – harmonisch, innig und gelassen. Weihnachten als Moment des Innehaltens, eine sehr urspüngliche Idee, in diesem Buch ganz neu verpackt. Am Besten noch vor dem 24. lesen.