Floriane Wolf, kurz Flo W. ist 9 Jahre alt und wohnt gemeinsam mit ihrer Mama Filippa, ihrem Papa Fred und ihrem 3jährigen Bruder Felix in der Caretta. Auf den ersten Blick ist Floriane ein ganz normales 9-jähriges Mädchen. Sie geht zur Schule, spielt regelmäßig in einem Verein Basketball und lernt seit 2 Jahren Gitarre spielen.

Aber Flo hat zwei ganz spezielle Eigenschaften, die sie selbst ihre magischen Zauberkräfte nennt.

Florianes Bruder Felix ist ein sehr aufgeweckter, lustiger kleiner Bub.  Er liebt es, wenn Papa mit ihm Legohäuser baut. Mit seiner Mama kuschelt er sich gern auf die Couch und lässt sich von ihr Geschichten vorlesen. Ganz besonders gern spielt er auch mit Floriane Memory – und meistens gewinnt er dabei sogar! 

Florianes Mama Filippa ist Künstlerin, malt in ihrem Atelier viele bunte Bilder und gestaltet mit ihren Bildern Häuser, Hotels und Bürogebäude. Sie macht auch Malworkshops für Kinder und deshalb hat die Direktorin der Schule sie gefragt, ob sie bei der Projektwoche mithelfen könnte. Filippa macht das gern, weil sie mit großer Freude mit Kindern gestaltet. 

Florianes Papa Alfred Wolf, genannt Fred, ist ein großgewachsener, schlanker Mann. Er strahlt eine angenehme Ruhe aus und ist unglaublich geduldig. Fred kann aber auch streng und hartnäckig sein, wenn es um eine wichtige Sache geht. Fred sagt mit ruhiger, klarer Stimme was er zu sagen hat und redet nicht lange um die Dinge herum. Man kann ihm voll und ganz vertrauen und er würde nie ein Geheimnis weitererzählen. 

Udo Überflieger ist Pilot. Er fliegt mit einem großen Flugzeug in viele fremde Länder. Er hat schon viel von der Welt gesehen, kluge und interessante Menschen kennengelernt, und freut sich immer auf neue Abenteuer und Entdeckungen. Er spricht gern mit den Menschen in den Ländern, in die er fliegt und manchmal erzählt er Flo Geschichten von diesen Menschen und was sie alles erlebt haben.